Fortbildungsmodule

für PsychologInnen, PsychotherapeutInnen, MediatorInnen, SupervisorInnen, PädagogInnen, LebensberaterInnen und MitarbeiterInnen in anderen psychosozialen Bereichen

  • Zu manchen Modulen findet ergänzend ein Donnerstagstermin von 16:30 – 21:15 Uhr statt (6 EH)
  • Kosten pro Modul mit 18 EH ab: € 280,– / Donnerstagstermin ab: € 84,– (einzeln buchbar – Gesamtmodul ab € 330,–) Modul mit 10 EH ab: € 150,–
  • Inkludiert sind Skripten, Fotoprotokolle, Bestätigungen
  • Ermäßigung für Studierende und AbsolventInnen der ISYS Akademie.
  • Informationen und Anmeldungen unter 04212-30202 oder office@isysakademie.at

Arbeit mit Träumen – eine Selbsterfahrung

ReferentIn:  Judith Meister MSc.

Wir nützen die bildhafte Sprache unserer Träume um mehr über uns zu erfahren.

25. Nov 2022 - 26. Nov 2022
FR: 15:30-20:30 SA: 9:00- 18:30 Uhr

Ich hör, was du nicht sagst – Kommunikationsberatung

ReferentIn:  Univ. Lekt. Ulrich P. Hagg M.A. MBA

Angewandte Kommunikationsmodelle, Gewaltfreie Kommunikation, analoge und digitale Kommunikation, Codes und Frames

25. Nov 2022 - 26. Nov 2022
FR 16:30-21:30 SA 09:00-19:00

Wie Du mit mir so ich mit Dir

ReferentIn:  Priv.-Doz. Dr. med. Dipl.-Psych. Arnold Retzer

Kränkungen und Anklagen, Schuld und Vergebung in Paarbeziehungen und in der Arbeit mit Paaren. Anhand von Beispielen aus seiner jahrzehntelangen Praxis wird der bekannteste Paartherapeut im deutschsprachigen Raum seine Erfahrung im Umgang mit Schuld und Vorwürfen vermitteln. Humor und feine Ironie gehören dabei ebenso zum Repertoire wie konkrete Schritte, wenn es um Klärung und Vergebung geht. Das Seminar richtet sich gleichermaßen an junge und ältere Paare wie an Einzelpersonen mit persönlichen Beziehungsthemen. Auch als Fortbildung anrechenbar

06. Jan 2023 -
FR 16:00-21:00

Einführung in die Familienberatung

ReferentIn:  Dr. Helmut de Waal

Methoden der systemischen Familienberatung; Neue Familienmodelle; Lebenszyklus von Familien; familiäre Normen, Werte, Rituale; Beratung bei Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett und Neugeborenenperiode, Phasen des Familienprozesses

03. Feb 2023 - 04. Feb 2023
FR 16:30-21:15 SA 09:00-19:00

Grundlagen der Aufstellungsarbeit

ReferentIn:  Univ. Lekt. Ulrich P. Hagg M.A. MBA

Inhalt: Entstehungs- und Methodengeschichte unterschiedlicher Schulen; Narrativ-konstruktivistische Grundannahmen der Aufstellungsarbeit; das Autopoiesis Konzept; Grunddynamiken in sozialen Systemen und ihren Subsystemen (Familien, Vereine,..) Grunddynamiken in Arbeitssystemen (Team, Abteilung, Organisation, Projektgruppe) Lehrziel: Kennenlernen der Möglichkeiten, Indikatoren und Grenzen der Aufstellungsarbeit im Rahmen der Lebens- und Sozialberatung.

12. Mai 2023 - 13. Mai 2023
SA 09:00-18:15

Eltern- und Erziehungsberatung

ReferentIn:  Prof. Mag. phil. Stefan Geyerhofer

Systemische und lösungsorientierte Arbeit mit Eltern und ErzieherInnen, von der Ohnmacht zur Handlungsfähigkeit, elterliche Präsenz, arbeiten mit dem "Ich schaff´s" Programm in der Elternarbeit, Instrumente für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen.

07. Jul 2023 - 08. Jul 2023
FR 16:30-21:00 SA 09:00-18:00