Supervision

Sie wollen Team- oder Einzelsupervision beratend anbieten. Dann können Sie sich an der ISYS Akademie im Rahmen der folgenden Module entsprechend qualifizieren.
Um Lebens- und SozialberaterInnen in Ausbildung zu supervidieren, sind 100 UE Fortbildung in Supervision vorgeschrieben.
Diese vorgeschriebene Qualifikation in Supervision können Sie an der ISYS Akademie absolvieren:

Ausbildungsübersicht 

M1

Einführung in die Supervisorische Beratung

15.-16. Dez. 2017
ReferentIn: 
  • Mag. Dr. Sabine Oberzaucher-Riepl

Techniken der Moderation und Supervision für die Begleitung von Arbeitsprozessen, Einzel- und Teamsupervision, Fallarbeit

FR 16:30-21:00
SA 09:00-19:00

MPV M1

Strukturierte Fallsupervision im Einzelsetting

11.1.2018

DO 16:30-21:00

M2

Grundlagen der Teamsupervision

27.-28. April 2018
ReferentIn: 
  • Dipl.-Psych. Dr. Harald Pühl

Teamentwicklung, Kooperation und Konstellation, systemische Methoden der Begleitung von Teamkonflikten

FR 16:30-21:00
SA 09:00-19:00

MPV M2

Strukturierte Fallarbeit der Teamsupervision

3.5.2018

DO 16:30-21:00

M3

Einzel- und Teamcoaching

22.-23. Juni 2018
ReferentIn: 
  • Mag. Dr. Sabine Oberzaucher-Riepl

Zielorientiertes Arbeiten in der Ablauf- und Aufbauorganisation, systemisches Coaching, Führungscoaching, Job-Coaching

FR 16:30-21:00
SA 09:00-19:00

MPV M3

Coaching für Führungskräfte und ProjektleiterInnen

28.6.2018

DO 16:30-21:00

M4

Rechtliche Rahmenbedingungen

6. Juli 2018
ReferentIn: 
  • Mag. Veronika Hagleitner

Vermittlung wesentlicher rechtlicher Grundlagen, die für die Tätigkeit der Supervision erforderlich sind.

FR 16:30-21:00

M5

Grundlagen der Lehrsupervision

7. Juli 2018
ReferentIn: 
  • Ulrich P. Hagg M.A. MBA

Vermittlung der Grundlagen, die für die Tätigkeit der Lehrsupervision im Rahmen der Ausbildung (§4 Abs. 4 Lebens- und Sozialberatungs-Verordnung) erforderlich sind.

SA 09:00-19:00

+ 4 Stunden Intervision

Eines der o.a. Module (inklusive MPV) ist Bestandteil der LSB Ausbildung der ISYS Akademie.
Die weiteren Module können als Zusatzmodul gebucht werden.
Kosten pro Modul: € 300,– inkl. MPV. Ausbildungsteilnehmende und AbsolventInnen der ISYS Akademie erhalten eine Ermäßigung. Informationen und Anmeldung unter office@isysakademie.at.

Die Teilnahme an Fallsupervisionsterminen ist über Anmeldung bei office@isysakademie.at möglich.
Um in die österreichweite Liste der WKO als ExpertIn für Supervision aufgenommen zu werden sind, im Sinne eines Qualitätsmerkmals, 100 nachgewiesene Praxisstunden notwendig. Sollten Sie diesbezüglich Unterstützung brauchen können Sie sich gerne an uns wenden.