Paar- & Sexualberatung

Sie wollen Paar- & Sexualberatung beratend anbieten? Dann können Sie sich an der ISYS Akademie im Rahmen des folgenden Weiterbildungslehrganges entsprechend qualifizieren.

Ausbildungsübersicht 

M 1

Einführung in die Paar- und Sexualberatung

22.-23. Feb. 2019
ReferentIn: 
  • Dr. Konrad Peter Grossmann

Einbettung in gesellschaftlich-relevante Themen; Auftragsklärung, Motivationsstatus, Prozessaufbau; systemische Methodik, Interventionen, Haltung und Menschenbild; mögliche Fallen und Konflikte in der Arbeit mit Paaren

FR 16:30-21:00
SA 09:00-19:00

M 1.1

Rollen und Aufgaben in der Arbeit mit Paaren

28.2.2019

Die Rolle des Beraters/der Beraterin im Prozess der Paarberatung

DO 16:30-21:00

M 2

Paardynamik

29.-30. März 2019
ReferentIn: 
  • Univ. Doz. Ulrich P. Hagg M.A. MBA
  • Priv.-Doz. Dr. med. Dipl.-Psych. Arnold Retzer

Unterscheidung zwischen Liebesbeziehung und Partnerschaft; Glaubenssätze, Werte und Normen in der Liebe; psychische und soziale Dynamik; Vergeben und Verzeihen; Trennen und/oder Bleiben; Nähe und Distanz; Arbeit mit älteren Paaren; weiterführende Methodik.

FR 16:30-21:00
SA 09:00-19:00

M 2.1

Untreue in der Paarberatung

4.4.2019

Umgang mit Affären und Seitensprüngen; Untreue und Dreieckskonstellationen

DO 16:30-21:00

M 3

Grundlagen der Sexualberatung

26.-27. April 2019
ReferentIn: 
  • Univ. Doz. Ulrich P. Hagg M.A. MBA

3 Sprachen der Liebe, Intimität, Bindung und Leidenschaft; Romantik, Erotik und Sexualität; sexuelle Orientierung und Outing; Internet Dating und Cybersex; sexuelle Probleme und Störungen, Beratung von gleichgeschlechtlichen Paaren, Intersexualität

FR 16:30-21:00
SA 09:00-19:00

M 3.1

Grundlagen der Sexualpädagogik

16.5.2019
ReferentIn: 
  • Univ. Doz. Ulrich P. Hagg M.A. MBA

Psychoedukation in der Sexualberatung; Gender und Sex; Lust und Erregung; Sex und Familienplanung; unerfüllter Kinderwunsch

DO 16:30-21:00

M 4

Selbsterfahrung I

5.-6. Juli 2019
ReferentIn: 
  • Judith Meister MSc.

Reflexion der Ursprungs- und früheren Beziehungen in Zusammenhang mit gegenwärtiger Partnerschaft; Reflexion der eigenen Beziehungsfähigkeit; persönliche Glaubenssätze und Werte; Strategien bei Befangenheit; Selbstfürsorge

FR 16:30-21:00
SA 09:00-19:00

M 4.1

Selbsterfahrung II

11.7.2019
ReferentIn: 
  • Judith Meister MSc.

Reflexion der persönlichen Zugänge zum Thema Sexualität; mein Körper, meine Sexualität als Mann /als Frau (getrennte Gruppen)

DO 16:30-21:00

M 5

Umgang mit Paarkonflikten

27.-28. Sept. 2019
ReferentIn: 
  • Univ. Doz. Ulrich P. Hagg M.A. MBA

Konfliktverstehen; Reflexion und Erweiterung der Konflikt- und Kommunikationskultur; Eskalation und Deeskalation; Triangulation; psychische und körperliche Gewalt; mediatives Arbeiten; das 4 Schritte Modell der gewaltfreien Kommunikation, Arbeit mit dem Differenzierungskonzept und dem Kollusionsmodell

FR 16:30-21:00
SA 09:00-19:00

M 5.1

Begleitung von Beziehungskrisen

3.10.2019

DIPLOMIERUNG/PRÜFUNGSTAG

19.10.2019

Kosten pro Semester € 630,- (Gesamtbetrag € 1.260,-), Prüfungsgebühr € 210,- (bei Antritt zu Prüfung).
Zinsenfreie Zahlung ist in Monatsraten möglich.

Die Module können auch einzeln gebucht werden.
Kosten pro Modul: € 330,– (Freitag, Samstag plus dazugehörigem Donnerstag)
Ausbildungsteilnehmende und AbsolventInnen der ISYS Akademie erhalten eine Ermäßigung.
Informationen und Anmeldung unter office@isysakademie.at.

Die Teilnahme an Fallsupervisionsterminen ist über Anmeldung bei office@isysakademie.at möglich.
Um in die österreichweite Liste der WKO als ExpertIn für Paar- & Sexualberatung aufgenommen zu werden, sind im Sinne eines Qualitätsmerkmals, 100 nachgewiesene Praxisstunden notwendig. Sollten Sie diesbezüglich Unterstützung brauchen können Sie sich gerne an uns wenden.